Wiebke Schrader
Placeholder image

Wer ich bin

Ich bin 1974 in Frankfurt geboren worden und lebe jetzt, nach mehreren Umzügen, mit meinem Mann im Fischbachtal. In Frankfurt habe ich Evangelische Theologie ( mit dem Schwerpunkt vergleichende Religionswissenschaft) und Germanistik auf Lehramt studiert und arbeite seit 2003 als Lehrerin an einem Gymnasium. Diese Arbeit bereitet mir sehr viel Freude, vor allem meine Fächer halte ich angesichts der Geschehnisse in der Welt für sinnvoll und bereichernd. Dabei haben die tiefenpsychologischen Aspekte der evangelischen Theologie und der Germanistik schon immer meine Haltung geprägt. Durch meine Tätigkeit in der Lehrerfortbildung ist mir bewusst geworden, dass mir daran liegt, intensiv und persönlich mit Erwachsenen zu arbeiten. Deshalb habe ich mich 2011 entschlossen, mein berufliches Feld zu erweitern.

Wibke Schrader

Ausbildung

Fortbildungen unter anderem in:

Durch meine eigene Seelengeschichte und durch eine schwere Erkrankung während meiner Ausbildungszeit ist mir umso mehr bewusst geworden, wie bereichernd, hilfreich, erweiternd und Freude bringend ein therapeutischer Prozess sein kann.
Ich weiß, aus Angst kann tief empfundene Dankbarkeit, Demut und Lebensfreude entstehen.